Angebote zu "Fremd" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Planet 1. 3 CDs
28,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2004, Medium: Audio-CD, Titel: Planet 1. 3 CDs, Titelzusatz: Deutsch für Jugendliche, Vorleser: Kortemeier, Anke // Krumbiegel, Crock // Schatz, Sarah, Verlag: Hueber Verlag GmbH // Hueber Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch als Fremdsprache // Audio // allgemein // Kurse für Kinder und Jugendliche // Deutsch a. Fremd- // Zweitsprache // Deutsch // Fremdsprachendidaktik: Lehrmaterial // Begleitmaterial, Rubrik: Schulbücher // Deutsch als Fremdsprache, Laufzeit: 177 Minuten, Gewicht: 186 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Neue Lernwelten als Chance für alle
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Berufs- und Erwachsenenbildungsforschung ist Lernen als Leitbegriff der Bildungspraxis und -politik und noch viel mehr Lernen als biografisches und organisationales Phänomen keine neue Herausforderung. Planung, Gestaltung, Begleitung, Reflexion, Ergebnissicherung und Wirkungsbetrachtung von beruflichen Lernprozessen zeigen anhaltende Veränderung: Lernorte werden vielfältiger, Lernarrangements weisen unterschiedliche Grade an Fremd- und Selbststeuerung auf und auch das Konzept von Beruflichkeit verlangt vor dem Hintergrund zunehmend individualisierter Erwerbsverläufe und wachsender Bedeutung von überfachlichen Kompetenzen eine Weiterentwicklung. Mit diesen vielfachen Entgrenzungen sind aber auch individuelle und strukturelle Hürden des Zugangs und des Lernerfolgs in bekannter, aber auch gewandelter Gestalt verbunden.Dieser Band versammelt ausgewählte Beiträge der 3. Österreichischen Konferenz für Berufsbildungsforschung zu diesen Fragen sowie zu weiteren Themen wie etwa Berufsmatura, Lernumgebung, Berufswahl und Kompetenzentwicklung.Mit Beiträgen von Anke Bahl, Marius R. Busemeyer, Christian Ebner, Karina Fernandez, Norbert Lachmayr, Kjell Rubenson, Anke Settelmeyer, Alfred Weinberger, Petra Ziegler und vielen anderen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Der Tod in der modernen britischen Lyrik
33,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem 20. Jahrhundert ist der Tod dem Menschen zugleich so vertraut und so fremd wie niemals zuvor. Während der fiktive und medialisierte Tod an Popularität gewinnt, verlagert sich die Auseinandersetzung mit dem eigenen Sterben und der Frage eines möglichen Jenseits ins Private. Die moderne Lyrik stellt zwischen diesen beiden Polen eine Brücke dar: Sie macht das private Nachdenken über den Tod öffentlich. Anke Staudacher zeigt durch eine Analyse der Todesgedichte von William Butler Yeats, Dylan Thomas und Philip Larkin auf, wie sich Dichter im Spannungsfeld zwischen literarischen Traditionen und Moderne, christlichem und säkularem Todesverständnis mit dem Tod auseinandersetzten, ihre eigenen Todeskonzeptionen entwickelten und diese in ihrer Lyrik darstellten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Der Tod in der modernen britischen Lyrik
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem 20. Jahrhundert ist der Tod dem Menschen zugleich so vertraut und so fremd wie niemals zuvor. Während der fiktive und medialisierte Tod an Popularität gewinnt, verlagert sich die Auseinandersetzung mit dem eigenen Sterben und der Frage eines möglichen Jenseits ins Private. Die moderne Lyrik stellt zwischen diesen beiden Polen eine Brücke dar: Sie macht das private Nachdenken über den Tod öffentlich. Anke Staudacher zeigt durch eine Analyse der Todesgedichte von William Butler Yeats, Dylan Thomas und Philip Larkin auf, wie sich Dichter im Spannungsfeld zwischen literarischen Traditionen und Moderne, christlichem und säkularem Todesverständnis mit dem Tod auseinandersetzten, ihre eigenen Todeskonzeptionen entwickelten und diese in ihrer Lyrik darstellten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot