Angebote zu "Erinnerungen" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

More Letters of Note,3CD
20,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.10.2016, Medium: Audio-CD, Inhalt: 3 Audio-CDs, Titel: More Letters of Note, Titelzusatz: Briefe für die Ewigkeit, Redaktion: Usher, Shaun, Vorleser: Schröder, Atze // Uhlmann, Thees // Dittrich, Olli // Berben, Iris // Fürmann, Benno // Eidinger, Lars // Walz, Mia // Freund, Yannik // Engelke, Anke // Thadeusz, Jörg // Brückner, Christian // Striesow, Devid // Michelsen, Claudia // Brauer, Charles // Beglau, Bibiana // Zamperoni, Ingo, Verlag: Random House Audio, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Briefwechsel // Audio // Hörbuch // Biografie // Brief // Erinnerung // Tagebuch // Biografien: allgemein, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Gattung: Hörbuch, Laufzeit: 229 Minuten, Gewicht: 154 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Verfolgt: S. I. Synthetic Intelligence, Phase 0...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ging weiter. Immer weiter. Und endlich hatte ich gefunden, wonach ich solange gesucht hatte. Meine Erinnerungen. Sie kehrten zu mir zurück. Nicht alle, aber einige. Und ich begriff, dass ich der Grund für das Spiel war, welches ich spielte. Ich war der, der alles gestartet hatte. Und ich musste es wieder stoppen. Ich versuchte es und lauschte den leisen Worten meiner selbst: Langsam weiß ich, wer ich wirklich bin. Und ich werde verfolgt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Florian Halm, Walter von Hauff, Anke Reitzenstein. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/mari/000334/bk_mari_000334_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Flut und Tod
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Narzisst, seine unter der zerbrochenen Ehe leidende Frau und eine undurchschaubare Psychologin - drei Personen, schicksalhaft miteinander verbunden und Figuren eines teuflischen Spiels, an dessen Ende sich erst offenbart, wer Täter und wer Opfer ist ...Ankes Ehe mit Erik ist am Ende. Hinter seiner charmanten Fassade verbirgt sich nichts als Kälte und Berechnung. Doch sie ist von den Bildern ihrer Liebe gefangen, die an einem Wochenende in einem einsamen Haus an der Nordsee begann. Um die romantischen Erinnerungen in ihrem Kopf zu entzaubern, fasst Anke den Entschluss, jenes Wochenende zu wiederholen - nicht ahnend, dass Erik plant, sie dort zu töten.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Flut und Tod
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Narzisst, seine unter der zerbrochenen Ehe leidende Frau und eine undurchschaubare Psychologin - drei Personen, schicksalhaft miteinander verbunden und Figuren eines teuflischen Spiels, an dessen Ende sich erst offenbart, wer Täter und wer Opfer ist ...Ankes Ehe mit Erik ist am Ende. Hinter seiner charmanten Fassade verbirgt sich nichts als Kälte und Berechnung. Doch sie ist von den Bildern ihrer Liebe gefangen, die an einem Wochenende in einem einsamen Haus an der Nordsee begann. Um die romantischen Erinnerungen in ihrem Kopf zu entzaubern, fasst Anke den Entschluss, jenes Wochenende zu wiederholen - nicht ahnend, dass Erik plant, sie dort zu töten.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Meine zukünftige Aufgabe / Werkausgabe Abteilun...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem letzten Lebensjahr entstand Karl Königs 'autobiografisches Fragment'. Der von Peter Selg bearbeitete Band der Werkausgabe macht diese bedeutende Aufzeichnung zugänglich, ergänzt um biografische Erinnerungen von Schülern und Mitarbeitern Karl Königs und einem längeren Aufsatz des Herausgebers. Die Texte zeichnen ein eindrucksvolles Porträt von Königs Lebensgang."Keinem versagte Karl König die volle Hilfsbereitschaft. Manchmal war dieses Mittragen von Schwierigkeiten anderer Menschen fast heldenhaft, und viele haben seine außergewöhnliche lebensspendende Tragkraft erlebt. Dr. König machte viele Fehler, und er hatte den Mut, Fehler zu machen. Er setzte ständig etwas aufs Spiel. Er war nicht vorsichtig, sondern lieber voller Vertrauen in die Menschen, und seine Fehler lagen meist darin, dass er andere Menschen zu hoch einschätzte. Er glaubte an die guten Kräfte." (Anke Weihs)Die Karl König Werkausgabe erscheint ab dem Jahre 2008 sukzessive im Verlag Freies Geistesleben sowie in englischer Sprache bei Floris Books. Sie wird herausgegeben vom Ita Wegman Institut für anthroposophische Grundlagenforschung in Arlesheim und dem Karl König Archive Aberdeen.). Es berücksichtigt den gesamten, umfangreichen Nachlass Karl Königs - seine sämtlichen Bücher, Aufsätze und Manuskripte, Vorträge und Vortragsvorbereitungen, seine Tagebuch- und Notizbucheintragungen, seine künstlerischen Arbeiten und seine weitläufige Korrespondenz.Die einzelnen Bände der Werkausgabe werden in zwölf thematischen Kategorien publiziert. Es ist das Ziel der Ausgabe, Königs umfangreiches Lebenswerk in systematischer Weise zu erschließen und der Öffentlichkeit bekannt zu machen, eine Arbeit, an der zahlreiche Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern beteiligt sind.Die Bände der Werkausgabe beinhalten folgende Themengebiete:Zur Biografie Karl Königs / Heilpädagogik und Sozialtherapie / Psychologie und Pädagogik / Landwirtschaft und Naturwissenschaft / Allgemeine Anthroposophie / Zum inneren Schulungsweg / Das Christentum und seine Jahresfeste / Die soziale Frage / Geistesgeschichte und biografische Arbeiten / Das künstlerische und literarische Werk / Die Camphill Bewegung / Medizin und medizinische MenschenkundeGeplant ist das Erscheinen von je 2 Bänden im Halbjahr.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Meine zukünftige Aufgabe / Werkausgabe Abteilun...
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem letzten Lebensjahr entstand Karl Königs 'autobiografisches Fragment'. Der von Peter Selg bearbeitete Band der Werkausgabe macht diese bedeutende Aufzeichnung zugänglich, ergänzt um biografische Erinnerungen von Schülern und Mitarbeitern Karl Königs und einem längeren Aufsatz des Herausgebers. Die Texte zeichnen ein eindrucksvolles Porträt von Königs Lebensgang."Keinem versagte Karl König die volle Hilfsbereitschaft. Manchmal war dieses Mittragen von Schwierigkeiten anderer Menschen fast heldenhaft, und viele haben seine außergewöhnliche lebensspendende Tragkraft erlebt. Dr. König machte viele Fehler, und er hatte den Mut, Fehler zu machen. Er setzte ständig etwas aufs Spiel. Er war nicht vorsichtig, sondern lieber voller Vertrauen in die Menschen, und seine Fehler lagen meist darin, dass er andere Menschen zu hoch einschätzte. Er glaubte an die guten Kräfte." (Anke Weihs)Die Karl König Werkausgabe erscheint ab dem Jahre 2008 sukzessive im Verlag Freies Geistesleben sowie in englischer Sprache bei Floris Books. Sie wird herausgegeben vom Ita Wegman Institut für anthroposophische Grundlagenforschung in Arlesheim und dem Karl König Archive Aberdeen.). Es berücksichtigt den gesamten, umfangreichen Nachlass Karl Königs - seine sämtlichen Bücher, Aufsätze und Manuskripte, Vorträge und Vortragsvorbereitungen, seine Tagebuch- und Notizbucheintragungen, seine künstlerischen Arbeiten und seine weitläufige Korrespondenz.Die einzelnen Bände der Werkausgabe werden in zwölf thematischen Kategorien publiziert. Es ist das Ziel der Ausgabe, Königs umfangreiches Lebenswerk in systematischer Weise zu erschließen und der Öffentlichkeit bekannt zu machen, eine Arbeit, an der zahlreiche Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern beteiligt sind.Die Bände der Werkausgabe beinhalten folgende Themengebiete:Zur Biografie Karl Königs / Heilpädagogik und Sozialtherapie / Psychologie und Pädagogik / Landwirtschaft und Naturwissenschaft / Allgemeine Anthroposophie / Zum inneren Schulungsweg / Das Christentum und seine Jahresfeste / Die soziale Frage / Geistesgeschichte und biografische Arbeiten / Das künstlerische und literarische Werk / Die Camphill Bewegung / Medizin und medizinische MenschenkundeGeplant ist das Erscheinen von je 2 Bänden im Halbjahr.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Flut und Tod
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Narzisst, seine unter der zerbrochenen Ehe leidende Frau und eine undurchschaubare Psychologin - drei Personen, schicksalhaft miteinander verbunden und Figuren eines teuflischen Spiels, an dessen Ende sich erst offenbart, wer Täter und wer Opfer ist ...Ankes Ehe mit Erik ist am Ende. Hinter seiner charmanten Fassade verbirgt sich nichts als Kälte und Berechnung. Doch sie ist von den Bildern ihrer Liebe gefangen, die an einem Wochenende in einem einsamen Haus an der Nordsee begann. Um die romantischen Erinnerungen in ihrem Kopf zu entzaubern, fasst Anke den Entschluss, jenes Wochenende zu wiederholen - nicht ahnend, dass Erik plant, sie dort zu töten.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Das Haus
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In „Das Haus“ benutzt Anke Feuchtenberger den Körper als assoziativen Schlüssel zu Erinnerungen an tatsächlich existierende Gebäude in Berlin. Im extrem überstreckten Längsformat verbinden sich Worte und Zeichnungen zu einem umfangreichen poetischen Gebilde. Eine teilweise erschreckende Liebeserklärung an eine Stadt.Ursprünglich als Comic Strips in der FAZ erschienen, versammelt dieses Buch dreißig vertikale Bildstreifen, in denen Anke Feuchtenberger in ihrer einzigartigen Bilderwelt ein ganz eigenes Haus baut. Nach „Somnambule“ legen wir mit „Das Haus“ die zweite Neuausgabe eines lange vergriffenen Werkes der Zeichnerin und Professorin an der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
"Wie kann denn der Sieger ein Verbrecher sein?"
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Perm'-36" im Ural ist die einzige Gedenkstätte in Russland, die sich auf dem Gebiet eines ehemaligen sowjetischen Straflagers befindet. Nachdem sie im Jahr 2014 von zivilgesellschaftlicher in staatliche Hand überging, nahm die neue Leitung grundlegende Veränderungen vor: So schloss man unter anderem eine Ausstellung zu ihren ehemaligen Insassen - den Dissidenten und den Kämpfern für die nationale Unabhängigkeit ihrer Sowjetrepublik. Zudem stellte man neue Schautafeln auf, auf denen der Beitrag der GULag-Häftlinge zum Sieg im "Großen Vaterländischen Krieg" betont wurde. Diese konzeptuelle Neuausrichtung wurde in Russland in den Medien wie auch in sozialen Netzwerken lebhaft diskutiert.In ihrer Untersuchung stellt Anke Giesen die verschiedenen Facetten der Debatte über die Veränderungen in "Perm'-36" dar und analysiert sie. Der Leser macht Bekanntschaft mit den divergierenden "Gedächtnisinteressen" in der Bevölkerung, erhält aber auch Einblick in die derzeitigen machtpolitischen Gegebenheiten und deren Einfluss auf die Entwicklung der Erinnerungskultur in Russland.So wird deutlich, was im 'Land mit der unvorhersagbaren Vergangenheit' einer tief greifenden Aufarbeitung von stalinistischem Terror und der Repressionen der späteren Sowjetzeit entgegensteht, obwohl entsprechende Erfahrungen und Erinnerungen dort fast jede Familiengeschichte durchziehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot